" Meine Alltagsengel"

 

Berührende Unikate aus Tusche und Blattgold. 

Sie geben mir ein Thema und ich schaffe einen individuellen Alltagsengel.

 

20 % aus dem Verkaufserlös der "Alltagsengel" gehen an das Kinder Hilfsprojekt "Aufwind" in Mannheim.

 

Die Kosten für ein Bild belaufen sich auf 190,00 Euro Bisher  konnte ich bereits 840,00 Euro spenden

 

"My everyday angels"

Touching unique pieces of ink and gold leaf.
You give me a theme and I create an individual everyday angel.

 20% of the proceeds from the sale of the "everyday angels" go to the children's aid project

"Aufwind" in Mannheim.

 The cost of a picture is 190,00 Euro.
So far I could already donate 840,00 Euro

Außergewöhnliche Zeiten bringen außergewöhnliche Projekte mit sich

In meinem Heimatort, Klettgau Grießen, befindet sich das Schreinerei- und Bestattungsunternehmen Stoll link. Ein Familienbetrieb, der vor vielen Jahren von den Vorfahren meines Mannes gegründet wurde und der heute von Josef und Barbara Stoll und deren Kindern Diana Stoll-Boller und Markus Stoll geleitet wird. Es ist mir eine Freude, die Schaufenster des Unternehmens gestaltet zu haben.

Im Frühling, der Jahreszeit der Zuversicht und des Neubeginns, stellen wir uns in besonderer Weise den „Lebensbefindlichkeiten“.

Alles ist im Aufbruch, die Natur erwacht zu neuem Leben und manch einsames Herz hofft auf die Liebe. Wir fasten, teils aus Glaubensgründen, teils für eine bessere Figur. Wir hoffen, dass die kommenden Monate uns Gutes bringen werden und  in manchem Haus wird der Frühjahrsputz gemacht. Oft auch einfach in metaphorischem Sinne.

Die Gedichte mit ihren Bildern beschäftigen sich mit eben diesen Lebensbefindlichkeiten und enden mit einer Ode an die Zwischenmenschlichkeit.

Link

Gemälde und Memory ARTE fact Arbeiten im eigenen Atelier/Produzentengalerie

Teilnahme an MAIL ART Projekten:

 

GEDOK Hamburg "100 Jahre Frauenwahlrecht" link

Galerie Tuur, Venlo /Niederlande "Rosa Boxes" : link

 

Jürgen Linde hat ein wunderbares Portrait über mich für das Kunstportal Baden-Württemberg geschrieben: link

 

Peta hat einen Text von mir veröffentlicht: link